Wenn Sie Fragen haben, ein kostenloses Vorgespräch bzw. einen Termin vereinbaren oder

sich näher informieren möchten:        

Kontaktformular (auf Seite "Home": Falls der "Code" des Kontaktformulars nicht angezeigt wird oder Mühe bereitet, bitte einfach E-Mail oder Telefon benutzen!)

Anmeldung für die Online-Praxis erfolgt hingegen auf der entsprechenden Seite über dieses Formular.

Tel. 052 620 20 79 (Sie können problemlos jederzeit anrufen - während der Sitzungen oder bei Abwesenheit werden Sie mit der Combox verbunden)
E-Mail: info@psyprax.ch


Adresse:
Praxis Hans Ph. Pletscher
lic. phil. Psychologe
Fronwagplatz 20
8200 Schaffhausen
Schweiz

Corona-Sicherheit

Es wird allen Vorschriften und Empfehlungen des BAG entsprochen.


Desinfektionsmittel in Warte- und Sprechzimmer, Lüften und hochwirksames Nanofilter-Gerät zur Beseitigung von kontaminiertem Aerosol. Es soll eine Maske getragen werden - ganz gleich, ob eine normale Hygienemaske (Alltagsmaske), oder eine partikelfiltrierende Feinstaub-Maske (also eine FFP2- oder FFP3-Atemschutzmaske).


Der Praxisinhaber selbst trägt perfekt sitzende, dolomitstaubgeprüfte FFP3-Masken (natürlich solche ohne Ausatem-Ventil) mit extrem hoher Leistung (über 99%, statt nur >94% bei FFP2), welche auch die Klienten genauso sicher schützen, wie den Träger. Es gibt diesbezüglich manchmal Verwirrung, weil leider auch viele Modelle der FFP2/FFP3-Masken mit Ventil (das ist bedenklich) auf dem Markt sind: Immer, wenn Sie ein Plastikteil an der Maske Ihres Gegenübers bemerken, sollten Sie aufpassen, denn solche Ventilmasken sind für den Schutz anderer Menschen unbrauchbar! Es gibt also unter den partikelfiltrierenden Masken (FFP2, FFP3), die der Norm EN 149:2001 entsprechen, jeweils solche mit, und solche ohne Ventil. Nur jene ohne Ventil sind gut: Sie schützen in beiden Richtungen, und bewahren sowohl den Träger, als auch alle Menschen um ihn herum, mit hoher Sicherheit vor Ansteckung.